Spreng die Ketten (Liedtext)

Der Text ist von Nicole Bornkessel und Monika Stengl
Die Musik von Tena Clark/Tim Heintz

Mein Blick steigt empor
Ich bete auf meinen Knien
Ich spür den großen Mut in mir
Steh auf, geh meinen Weg
Geh, Tanz, steh auf
Geh, Tanz, steh auf

Ich seh unsre wunderschöne Welt
Sicher, frei von Unterdrückung
Gewalt und Inzest Missbrauch hören auf
Frauen sind nie wieder Besitz

Ich hab Dir nie gehört und du weißt nichts von mir,
ich bin nicht unsichtbar, ich bin so wunderbar
Ich fühl mein Herz zum ersten Mal rasen
Erkenne mich – ich bin einmalig!

Ich tanze aus Liebe
Tanz für unsern Traum
Tanz weil es mir jetzt reicht
Tanz für Gerechtigkeit
Tanz für ein Ende
Tanz den Schmerz zu stoppen
Tanz um die ganze Welt
Komm, los, wir sprengen die Ketten, oh yeah
Sprengen unsere Ketten
Tanz, steh auf!
Tanz, steh auf!

Beendet diesen Wahnsinn, erhebt Euch!
Gemeinsam werden wir es schaffen!
Nehmen wir uns an den Händen & laufen los
Tragen unsre Botschaft in die Welt!
Es ist mein Körper, mein Körper ist heilig

Das ist kein Freibrief für Euren Missbrauch
Wir sind Mütter, wir sind Töchter
Wir sind einzigartige Geschöpfe!

Ich tanze aus Liebe
Tanz für unsern Traum
Tanz weil es mir jetzt reicht
Tanz für Gerechtigkeit
Tanz für ein Ende
Tanz den Schmerz zu stoppen
Tanz um die ganze Welt
Komm, los, wir sprengen die Ketten, oh yeah
Sprengen unsere Ketten, oh yeah
Wir sprengen unsere Ketten

Tanz, steh auf
Tanz, steh auf

Schwester komm und hilf mir, Schwester komm erheb Dich

Tanz, steh auf
Tanz, steh auf

Bruder komm und hilf mir, Bruder komm erheb Dich

Es ist mein Körper, mein Körper ist heilig
Das ist kein Freibrief für Euren Missbrauch
Wir sind Lehrende, wir sind Heilende
Wir sind wundervolle Wesen!

Ich tanze aus Liebe
Tanz für unsern Traum
Tanz weil es mir jetzt reicht
Tanz für Gerechtigkeit
Tanze für ein Ende
Tanz den Schmerz zu stoppen
Tanze um die ganze Welt
Komm, los, wir sprengen die Ketten, oh yeah
Komm, los, wir sprengen die Ketten, oh yeah
Wir sprengen unsere Ketten